Sonntag, 29. November 2009

Latticini-Kurs bei ver et framboise

Anfang November folgte dann der geniale Latticini-Murrini-Kurs bei Nicole Keller und Eric Seydoux von ver et framboise. Wieder unheimlich viel gelernt, die beiden sind wirklich ein Quell an Tipps und Tricks, einfach unbezahlbar. Die Herstellung des Murrini war ein ganz schöner Kraftakt, mehr als 2 Stunden hat's gedauert und allein hätten wir die "Riesenbollen" wohl nicht mehr langziehen können....

Kommentare:

  1. irgenwie kommt mir der kursraum bekannt vor ;)
    . . . bei claudia ist man(n) halt immer gut aufgehoben. . . dass sieht man auch an deinen perlen ;)
    grüsse aus neuhausen
    guido

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt, fühle mich bei Claudia immer superwohl :-) und vielen Dank für die netten Worte, bin ja noch blutige Anfängerin beim Perlen! Grüessli, Monica

    AntwortenLöschen